Heute haben wir mit dem Schlafwagen in Buchholz am Ratzeburger See gestanden und ich habe endlich mal wieder einen schönen Sonnenaufgang fotografiert.

Morgens um 5, wenn alle noch schlafen, es aber schon schön warm ist und man die Farben und die Ruhe genießen kann.

Sonnenaufgang am Segelclub Buchholz am Ratzeburger See +++ Sunrise at Buchholz Sailing Club at Lake Ratzeburg

Ich hatte zwar insgeheim auf ein bisschen mehr Drama am Himmel gehofft, aber irgendwo im Osten hat offenbar ein Wolkenband verhindert, dass die Sonne die Wolken in meinem Frame von unten anleuchten konnte.

Sonnenaufgang am Segelclub Buchholz am Ratzeburger See +++ Sunrise at Buchholz Sailing Club at Lake Ratzeburg

Letztlich sollte ich aber gar nicht jammern, denn die Szene war auch so wirklich bezaubernd. Und als die Sonne über das bewaldete Ostufer des Sees kroch, konnte ich sogar noch einen meiner beliebten Sonnensterne einbauen.

Sonnenaufgang am Segelclub Buchholz am Ratzeburger See +++ Sunrise at Buchholz Sailing Club at Lake Ratzeburg

Da es an diesem Morgen doch ziemlich windig war, kam Filterei und längere Belichtung nicht in Frage, denn die Boote und das Schilf haben viel zu sehr gezappelt.

Drum habe ich am Ende meines Shoots noch eine 4-Minuten-Belichtung aus diesem kleinen Pavillon am Ende des Stegs gemacht.

Sonnenaufgang am Segelclub Buchholz am Ratzeburger See +++ Sunrise at Buchholz Sailing Club at Lake Ratzeburg

Beobachtet wurde ich dabei recht argwöhnisch von diesen beiden Schwalben, die sich von mir aber letztlich nicht stören ließen.

Und danach haben wir als erstes mal mit einem ausgedehnten Bad im See den Tag begrüßt. So kann man das aushalten!