Anfang dieser Woche war es nachts ziemlich kalt im Norden und der Dunst der vorangegangenen Tage hatte sich endlich aus der Atmosphäre verzogen.

Die Sterne waren also herrlich klar zu sehen, selbst an meinem Lieblingssee, dem Bossee, und selbst mit dem Licht-Smog von Kiel eben jenseits des linken Bildrands.

Frühlings-Milchstraße in einer kalten Nacht über dem Bossee +++ Spring milkyway above Lake Bossee in a pretty chilly night

Und wie ich da so vor mich hin fotografierte, kam mir die Idee, dass ich mir ja mal ein ein tolles neues Titelbild im Instagram-Style machen könnte, das gibt’s daher gleich hinterher.

Frühlings-Milchstraße und ich in einer kalten Nacht über dem Bossee +++ Spring milkyway and myself at Lake Bossee in a pretty chilly night

Und noch eine Neuerung: Ich habe ein neues Handy mit einer recht potenten Kamera, sodass ich ab sofort auch nachts Behind-the-Scenes-Bilder machen kann 😀