Heute habe ich mich mit meinem lieben Freund Kai von KaiKoPhoto zum Sonnenaufgang an den Hemmelsdorfer See aufgemacht.

Ich war schon recht früh vor Ort, aber trotzdem war schon ein weiterer Kollege da, der sich nicht weiter vorgestellt hat. Diese Location ist in Fachkreisen sehr bekannt und dementsprechend belagert, insbesondere wenn Menschen wg. Quarantäne nicht zur Arbeit müssen.

Dieses erste Bild zeigt das Fischlokal des Fischereihofs in der blauen Stunde.

Es war komplett windstill und so konnte ich dieses Motiv mit einem herrlichen Spiegel ablichten.

Der anschließende Sonnenaufgang drohte zunächst zu versacken, jedenfalls war der Horizont zu dem Zeitpunkt mit dichten Wolken bepackt. Später lockerte es jedoch etwas auf und die Sonne brach teilweise durch die Wolken und erschuf einige schöne Strukturen im Himmel.

Und das obligatorische Making-Of-Bild darf hier natürlich auch nicht fehlen, heute sind es sogar zwei!

  • Titel – Fischereihof
  • Aufgenommen – 31. März 2020, 05:03
  • Position – 53° 58.182712′ 0″ N 10° 46.390391′ 0″ E
  • Kamera – X-T3
  • Brennweite – 14.5mm
  • Blende – ƒ/16
  • Verschlusszeit – 13s
  • ISO – 160