Vor gut einer Woche habe ich mich mit meiner lieben Kollegin Laura von Laura Kranich – Photo & Film am Deich im Tümlauer Koog versammelt, um der Sommersonne beim Untergehen zuzugucken.

Mit Bollerwagen, Klappstühlen und allerlei leckerem Catering haben wir uns frühzeitig inmitten sehr zutraulicher Schafe aufgebaut, um die einmalig, ruhige Stimmung an diesem Kleinod der Westküste zu genießen – gut, von dem dröhnenden Mähdrescher auf dem Feld hinter dem Deich mal abgesehen.

Zwei Schafe am Deich in der Abendsonne
Leuchtturm Westerhever und Schafsburg im warmen Abendlicht

Nach einer ausgedehnten Picknick-Pause war’s dann soweit: Die Sonne legte sich exakt zwischen dem Leuchtturm und dem angrenzenden Hügel namens Schafsburg und bescherte und das gewünschte Motiv.

Punktlandung der Sonne zwischen Leuchtturm und Schafsburg

Doch damit nicht genug… Wie das an einem Abend so ist, an dem die Sonne es wirklich mal bis zum Horizont schafft, ohne in dem berühmt-berüchtigten Wolkenband zu versacken, gab’s auch nach Sonnenuntergang prachtvolle Farben zu bestaunen.

Intensives Abendrot
über dem Leuchtturm Westerhever

Aber auch in der anderen Richtung etwas weiter östlich gab es einen tollen Himmel, wenn auch in etwas leiseren Tönen und nicht ganz so knallig.

Pastelliger Abendhimmel am Deich im Tümlauer Koog

Nach und nach wechselte das Orange am Himmel zu Magenta und Blau und die hohen Wolken fingen herrlich an zu glühen. Da lacht das Fotografenherz!

Schafe im letzten Licht des Tages

Hinter uns genau über’m Deich ging zur gleichen Zeit der Mond auf und die meisten Schafe hatten sich bereits zur Ruhe gebettet – bis auf Elsa, die mit der Gesamtsituation noch nicht so im Reinen war 😀

Möh und Mond

Und passend dazu diesmal Behind-the-Scenes-Bilder der etwas anderen Art… 💖

Schafe happy!
Laura auch…

  • Titel – Touchdown
  • Kamera – Canon EOS R
  • Brennweite – 352mm
  • Blende – ƒ/11
  • Verschlusszeit – 1/250s
  • ISO – 100